Auf Liebesbrief.de findest Du Liebesbriefbeispiele und Liebesbriefvorlagen, die Du für private Zwecke frei verwenden kannst! Alle Liebesbriefbeispiele und Liebesbriefvorlagen auf Liebesbrief.de sind kostenlos und wurden von verschiedenen Autoren & Autorinnen zur Verfügung gestellt. Außerdem gibt es auf Liebesbrief.de einen LoveBlog mit vielen Beiträgen rund um Liebesbriefe und das Thema Liebe sowie auch eine Übersicht interessanter LoveLinks. Nachstehend findest Du die neusten Liebesbriefbeispiele und Liebesbriefvorlagen:

Liebesbrief.de | Die freie Liebesbriefsammlung

Das Ende ist erreicht

Das Ende ist erreicht. Ich habe leider keine Kraft mehr, um diesen Weg weiterhin mit dir zu beschreiten.

Anstatt dich mit nichtssagenden Floskeln zu beschwichtigen, in denen ich dir erzählen würde, dass es nicht an dir läge, sondern an mir, möchte ich dir keine falschen Hoffnungen machen.

In den letzten Monaten haben wir uns zunehmend auseinandergelebt. Es betrübt mich zutiefst, jeden Tag aufs Neue aufzustehen und nach einem Grund zu suchen, mein Leben so weiterzuführen. Wo es mich doch so unglücklich macht, habe ich schlussendlich keine Energie mehr dazu.

Diese Zeilen an dich verfasse ich unter Tränen. Ich habe eine zu große Scham davor, dir ins Gesicht zu blicken und dabei dann Zeuge von dem Schmerz zu werden, den ich dir mit dieser Trennung zufüge.

Verzeih mir. Du warst das Schönste, was mir je passiert ist. Und dennoch schaffe ich es nicht mehr, mich weiter in einem goldenen Käfig gefangen nehmen zu lassen und ein Leben zu führen, in dem ich nicht innerlich strahlen kann.

Worte über meine Liebe zu dir

Diese Worte zu finden fällt mir unendlich schwer. Wie hält man unbeschreiblich Gefühle in einem Satz fest? Ich versuche einfach zu beschreiben, wie es mir geht, wenn ich dich in meinen Armen halten darf.

Erinnerst du Dich an unsere erste Umarmung? Wenn ich daran denke ist es, als wäre es gerade erst passiert. Wir haben uns tief in die Augen gesehen ich habe dich langsam in meine Arme gezogen. Das Gefühl, das mich augenblicklich durchströmte, war mir bis zu diesem Augenblick völlig unbekannt. Wärme strömte von meinen Zehenspitzen bis in meine Fingerspitzen. Ich hielt dich in meinen Armen, doch ich spürte dich überall. In meinen Armen, in meiner Seele und meinem Herzen. Seit diesem Augenblick trage ich dich genau dort. Jede Begegnung mit dir ist so besonders wie unsere erste Umarmung und wird auf ewig so besonders sein, wie dieser eine Moment.

Lange lebte ich mit Angst davor,

Lange lebte ich mit Angst davor, diese Zeilen an dich zu verfassen. Nun aber kann ich einfach nicht länger die Kraft dafür aufbringen, mich und vor allem dich weiterhin selbst zu belügen und eine Beziehung voller Glück vorzuspielen, das nicht länger besteht.

Nicht länger bin ich fähig dazu, das wundervolle Strahlen in deinen Augen zum Leben zu rufen, wie es vor Jahren ein Einfaches für mich gewesen ist. Dein Verhalten gab mir nunmehr das Gefühl, dass ich dich nicht länger glücklich machen kann. Ich habe mich zu sehr verändert, bin nicht länger der Mann, den du einst liebtest…

Ich lasse dich nun gehen. Vielleicht kommst du zurück zu mir, vielleicht aber ist das auch genau das, was du brauchst, um in deinem Leben voranzukommen. Nicht länger möchte ich der Grund dafür sein, dass du dich nicht weiter entfalten kannst.

Verzeih mir bitte

Glaub mir, ich versuche schon lange dir diese Zeilen zu schreiben. Nur der Mut verließ mich. Wir haben viele schöne Jahre verbracht – mit diversen Hochs und auch Tiefs. Ich werde mich ein Leben lang an unsere gemeinsame Zeit zurückerinnern. Es fehlt mir dir dies alles zu schreiben. Aber es ist das BESTE für dich und für mich. Meine Liebe zu dir ist zerbrochen. Warum kann ich dir nicht sagen.

Vielleicht liegt es an uns, an dir oder an mir. Wir haben vergessen was es heißt uns gegenseitig zu respektieren. Unser Umgangston wurde immer lauter und lauter. Zum Schluss haben wir uns mehr angeschrien oder es herrschte Stille. Jeder fing an, eigene Wege zu gehen. Ich wünsche dir für deinen weiteren Lebensweg alles Liebe und Gute für deine Zukunft.

Traumfrau gefunden

Gern hätte ich ein Gedicht für dich geschrieben, doch ich bin leider kein Poet. Ich könnte nur von anderen abschreiben. Gern hätte ich ein Lied für dich gesungen, doch meine Stimme gibt nicht allzu viel her. Zumindest kann ich nicht mit Caruso mithalten. Plagiate und minderwertige Ergebnisse sind aber nichts für mich beziehungsweise für dich. Was dir zusteht, muss einzigartig sein und sich vom Einerlei abheben. Denn niemand verdient das Prädikat Traumfrau so sehr wie du.

In meinen Träumen bist du, seit ich dich gesehen habe. Es war dein beschwingter Gang, der meine Blicke auf sich zog. Dann fiel mir dein lustiger Pferdeschwanz auf, der bei jedem Schritt rhythmisch wippte, als du an mir vorüber gingst. Er signalisierte mir, dass in dir ganz viel Energie stecken muss. Das bewies mir auch dein Lachen, das du deiner Freundin hinter meinem Rücken zuwarfst. Oder galt es etwa mir? Gib mir ein Zeichen.

Vor Liebe glühen

Wohl jedem Menschen ist es peinlich, wenn er spürt, dass er rot wird. Mir geht das nicht anders. Doch ich kann es nicht beeinflussen, dass mir die Wärme vom Hals aus ins Gesicht steigt und meine Ohren glühen, wenn ich in deiner Nähe bin. Es nützt nichts, wenn ich krampfhaft zur Seite sehe, um deinem Blick nicht zu begegnen. Das macht alles nur schlimmer.

Eigentlich möchte ich sogar, dass unsere Augen sich treffen, weil sie wunderschön sind. Nicht nur sie. Du bist meine Traumfrau. Längst bin ich in dich verliebt. Wenn es dir auch so geht, gib mir ein Zeichen.

LoveBlog

Individuelle Foto-Kissen

Manchmal überlegt ihr, was ihr zum Jahrestag schenken sollt. Es soll einen bleibenden Eindruck hinterlassen, doch auch nicht zu preisintensiv sein? Wie wäre es mit einem Kissen. Doch nicht irgendein Kissen, sondern eines mit einem Bild von euch beiden. So kann man...

Romantische Nächte in Honeymoon-Hotels

Etwas besonders Romantisches ist eine Reise in ein Honeymoon Hotel. Egal wo es sich befindet, man kann den Abend in trauter Zweisamkeit und ganz individuell genießen. Gerade für Geburtstage, Jahrestage oder andere Ereignisse ist solch ein Kurztrip genau das Richtige....

Kuscheltiere

Liebt nicht fast jede Frau Kuscheltiere? Die kleinen pelzigen Freunde können oft Leben retten, Kummer reduzieren und sind einfach für einen da, wenn man so richtig einsam ist. Jeder Mann sollte seiner Frau mindestens ein so einen kleinen Kerl schenken, denn er kann ja...

Romantische Rundflüge

Habt ihr schon einmal eure Heimat aus der Luft gesehen? Es ist ein Highlight, denn so lernt man Dinge kennen, die einem vorher noch nie aufgefallen sind. Wunderschöne Gebirge, einzigartige Seen, vielleicht sogar in der Nähe der Wohnung und zahlreiche neue Eindrücke...

Romantische Candle-Light-Dinner

Hat euch jemand schon einmal ein ganz charmantes und romantisches Geschenk gemacht? Nein? Dann ist das Candlelightdinner in einem Themenrestaurant genau das Richtige für euch. Lasst euch entführen in eine andere Zeit. Das Restaurant ist altertümlich eingerichtet. In...

Love Letters. Die Kunst, Liebesbriefe zu schreiben

Das Buch "Love Letters. Die Kunst, Liebesbriefe zu schreiben" beinhaltet eine Sammlung von Liebesbriefen, allerdings nicht von berühmten Zeitgenossen, sondern von ganz normalsterblichen Verliebten. Doch auch diese Briefe sind so gut ausgewählt, dass du dir tolle...

Über Liebesbrief.de

Wenn Männer an Liebesbriefe denken, kommen ihnen meist kitschige Gedanken, während die Damen eher in träumerische Romantik verfallen und sich einen Gentleman der alten Schule wünschen. Die Zeiten der Romantik, der Dichtkunst und der persönlichen Liebesbriefe kehrt wieder. Wie verschiedene Kleidungsstile in den Jahrzehnten wiederkehren, kommen auch die romantischen Zeiten wieder. Zeiten, in denen Jacken über Pfützen geworfen werden, Türen offen und Sitzplätze bereitgehalten und nur nette Worte in Gegenwart einer Dame gesagt werden. Es sind auch Zeiten, in denen per Kurier wieder eindeutige, kreativ umschmeichelte Liebesbotschaften gesendet werden, die der Dame des Herzen die eigenen Gefühle offen darlegen sollen, oder eine alte Liebe zu neuen Kräften verhelfen sollen.
Ein Liebesbrief ist etwas ganz Besonderes. Er kommt aus den Tiefen der Seele und legt offenkundig die innersten Wünsche dar. Er macht den Verfasser verletzlich und schenkt somit Vertrauen in höchstem Maße. Er ist aber auch taktvoll, dezent und kann auch zu schlecht erreichbaren Orten gebracht werden. Einen Liebesbrief verfassen heißt, sich selbst ein Herz fassen und mutig die eigenen Gefühle zu gestehen. Einen Liebesbrief bekommen heißt, sich geschmeichelt fühlen, die Liebe seines Lebens zu bekommen, Schmetterlinge im Bauch zu haben und unendlich glücklich sein. So kommt der Liebesbrief in jedem Zeitalter als Botschaft an.
Share This