Wenn ich morgens aufwache, dann gibt es diesen Moment, ganz kurz bevor ich die Augen öffne. Da freue ich mich darauf Dich gleich zu erblicken. Manchmal schläfst Du dann noch, dann sehe ich in diesem friedlichen Anblick all das Glück auf Erden, die Kraft und Güte der Natur. Bist Du schon wach, dann hast Du diesen sanften aber starken Blick, welcher in mir das Gefühl weckt, dass wir zusammen alles schaffen können. Der mich in unseren Zielen bestärkt und das Vertrauen weckt, auch neue Ziele in Angriff zu nehmen.

Das wappnet mich auch an schwierigen Tagen für das, was zu tun ist, wärmt mich im Winter und kühlt den Kopf in stressigen Situationen.

Für all das möchte ich Dir hiermit danken.