Kann ein Brief dir sagen, wie sehr du meine Welt bereicherst?

Wenn ich darüber nachdenke, lautet die Antwort: “NEIN”.

Ich fühle mehr als ich sagen kann. Ich fühle dich und deine Nähe, obwohl du seit Tagen fehlst. Ich denke an dich und deine Augen, die mich durchdringen bevor unsere Lippen sich treffen. Ich denke an unsere letzten Stunden vor deiner Abreise. Wir konnten nicht voneinander lassen. Es tat so gut – dich bei mir zu wissen.

Wisse zum Abschluss noch, dass in diesen Zeilen kein Ausdruck dem nahe kommt, was mir die Realität beschert… Ich zähle die Stunden bis du zurück bist – 48 Stunden. Dann stehst du vor mir. Dann werde ich glücklich sein.