Ich kann selbst gar nicht fassen, was ich Dir angetan habe. Es tut mir so leid, dass Du jetzt wegen mir weinst. Seit Du weg bist merke ich immer mehr, was Du mir alles bedeutest. Du fehlst mir so sehr – der Duft in Deinen Haaren, Deine zärtlichen Berührungen auf meiner Haut und der Blick in Deine wunderschönen Augen. Jedes Mal wieder verliere ich mich in diesem tiefen, fesselnden Blau. Ich dachte immer, es wären die schönen Momente, in denen ich wirklich merke, wie unheimlich wichtig Du mir bist. Doch ich lag falsch. Erst jetzt wird mir klar, dass ich mir ein Leben ohne Dich gar nicht vorstellen kann. Mein Herz schreit vor Schmerz, weil es sich so sehr nach Dir sehnt.

Bitte verzeih mir, mein Schatz, ich möchte so gerne wieder zusammen mit Dir lachen und mich über das Leben freuen – ohne Dich ist alles so viel schwerer. Ich werde Dir auch jeden Wunsch erfüllen, den Du hast, nur lass mich bitte nicht mehr allein. Ich habe einen Fehler gemacht und das weiß ich auch, doch ich werde alles dafür tun, damit Du ihn wieder vergessen kannst. Damit wir uns endlich wieder in den Armen halten können. Nur dank Dir weiß ich, was wahre Liebe ist. Ohne Dich bin ich nicht komplett, Du bist ein Teil von mir. Ich brauche Dich so sehr, mein Herz, bitte komm zurück zu mir.