Ich weiß, ich habe Dich mit meinen letzten Worten sehr verletzt. Dass tut mir aufrichtig leid und es war auch nicht meine Absicht Dir weh zu tun. Ich war wütend und habe meinen Frust an Dir ausgelassen. Ich hoffe Du kannst mir verzeihen und irgendwann meine Worte vergessen.

Du wirst sehen, dass ich mich in Zukunft besser im Griff habe. Bitte verzeih mir, denn ich liebe niemand auf der Welt mehr als Dich und jede Sekunde in der wir Streit haben ist eine verlorene.