Mein Liebster,

nun dauert es nicht mehr lange. Angesichts der wenigen verbleibenden Tage bis zu unserer Hochzeit wird mir noch einmal so richtig bewusst, was “heiraten” tatsächlich bedeutet: Wir werden zusammengehören, rechtlich und vor Gott.

Auf einmal scheint es völlig unwichtig, ob das Fest gelingt, ob es regnet oder ob der Pastor sich verspricht. Wichtig dagegen ist das Gefühl, dass dies ein ganz neuer Anfang ist, voller Freude und Hoffnung. Mit Dir möchte ich alt werden. Ich möchte die warme Gewissheit genießen können, dass Du ebenso fühlst – denn mit Deinem Wunsch, dass wir heiraten, hast Du mir genau diese Gewissheit gegeben.

Das ist für mich etwas Unglaubliches und ganz neu, kannte ich doch nur Beziehungen, die nach Jahren noch plötzlich auseinanderbrachen. Jetzt aber fühle ich mich geborgen wie nie zuvor. Durch eine kleine Frage hast Du mein gesamtes Lebensgefühl verändert. Deine vorbehaltlose Liebe ist ein großes Geschenk!