Seit Tagen zerbreche ich mir den Kopf

Bereits seit Tagen zerbreche ich mir den Kopf darüber, wie ich mich dir mitteilen soll. Ich bin verzaubert von dir, seit dem ersten Moment, als ich deine Stimme hören durfte. So engelsgleich und doch gleichzeitig ein tiefes Versprechen bergend. Zu gerne würde ich...

Dein bezauberndes Lächeln

Dein bezauberndes Lächeln heute Morgen begleitet mich nun schon durch den ganzen Tag. Ich bin froh, dass ich dich kennenlernen durfte und zugleich jener Mensch bin, den du als den deinen siehst. Nie wieder werde ich dich gehen lassen. Das beste und großartigste Leben...

Der eine Mann

Als meine Mutter mir vor ein paar Jahren gesagt hat, dass ich eines Tages einen Mann treffen würde, der mich dazu bringt, doch noch einen Wunsch zur Hochzeit zu haben, lachte ich sie aus. Heute ist sie es, die mich auslacht, weil ich mir kein Leben mehr ohne dich...

Weißt du noch

Weißt du noch, als du im Regen gestanden hast und ich dir einen Schirm geliehen habe? Es war Liebe auf den ersten Blick. Wie du mit triefnassen Haaren und einem so scheuen Blick den Kopf zu mir hoch gewendet hast, völlig unsicher, wie du nun reagieren sollst. Vom...

Liebesbrief.de | Deine Liebesbriefsammlung

Auf Liebesbrief.de findest Du Liebesbriefbeispiele und Liebesbriefvorlagen, die Du für private Zwecke frei verwenden kannst! Alle Liebesbriefbeispiele und Liebesbriefvorlagen auf Liebesbrief.de sind kostenlos und wurden von verschiedenen Autoren & Autorinnen zur Verfügung gestellt. Außerdem gibt es auf Liebesbrief.de einen LoveBlog mit vielen Beiträgen rund um Liebesbriefe und das Thema Liebe sowie auch eine Übersicht interessanter LoveLinks. Nachstehend findest Du die neusten Liebesbriefbeispiele und Liebesbriefvorlagen:

Liebesbrief mit Parfum oder ohne?

Einen persönlichen Brief zu bekommen, ist immer etwas Besonderes. In Zeiten der E-Mail und SMS-Nachrichten sind handgeschriebene Briefe gefragt und absolut angesagt. Wenn es sich dabei auch noch um spezielle Liebesbriefe handelt, wird wohl jeder Empfänger beim Öffnen...

Eine Hommage an den Brief

"Eine Hommage an den Brief" ist ein Beitrag von Lukas & Max für einen Filmwettberwerb der deutschen Post zum Thema: Warum heute noch Brief. Ziel war es in einem maximal 5-minütigem Film zu zeigen, warum man heute noch Briefe schreibt und das ist den beiden...

So schreibt man ein gutes Liebesgedicht

Ein Liebesgedicht zu schreiben, scheint auf den ersten Blick gar nicht so schwer. Das Herz ist beflügelt und so müsste es doch möglich sein, Worte zu Papier zu bringen, die verliebte Gefühle umschreiben und die Seele des geliebten Menschen berühren. Der Versuch zeigt...

Liebesbriefe großer Frauen

Nach „Liebesbriefe großer Männer“ lassen die Herausgeberinnen Dr. Sabine Anders und Katharina Maier auch die Frauen der Geschichtsschreibung zu Wort kommen. „Liebesbriefe großer Frauen“ erlaubt tiefe und intime Einblicke in die Gefühlswelten großer Frauen aus der...

Liebesbriefe großer Männer

Das Buch „Liebesbriefe großer Männer“ enthält schriftliche Zeugnisse der Zuneigung bedeutender Persönlichkeiten. Unter den Autoren der Briefe befinden sich Beethoven, Goethe, Kafka und Napoleon, deren jeweiligen Briefen eine Kurzbiografie vorangestellt ist. Auf den...

Sonnengeflüster

Die Sonne zieht über meine Schläfen, wie ein Fisch tanze ich in ihren Wellen, meine Gedanken kreisen in Richtung Ufer, deinen Blicken will ich mich stellen. Nassgebadet lass ich mich fallen, im Sand, der deine Füße trägt, du wickelst mich ein in deine Lippen, eine...

Der Liebesbrief

Wenn Männer an Liebesbriefe denken, kommen ihnen meist kitschige Gedanken, während die Damen eher in träumerische Romantik verfallen und sich einen Gentleman der alten Schule wünschen. Die Zeiten der Romantik, der Dichtkunst und der persönlichen Liebesbriefe kehrt wieder. Wie verschiedene Kleidungsstile in den Jahrzehnten wiederkehren, kommen auch die romantischen Zeiten wieder. Zeiten, in denen Jacken über Pfützen geworfen werden, Türen offen und Sitzplätze bereitgehalten und nur nette Worte in Gegenwart einer Dame gesagt werden. Es sind auch Zeiten, in denen per Kurier wieder eindeutige, kreativ umschmeichelte Liebesbotschaften gesendet werden, die der Dame des Herzen die eigenen Gefühle offen darlegen sollen, oder eine alte Liebe zu neuen Kräften verhelfen sollen.

Ein Liebesbrief ist etwas ganz Besonderes. Er kommt aus den Tiefen der Seele und legt offenkundig die innersten Wünsche dar. Er macht den Verfasser verletzlich und schenkt somit Vertrauen in höchstem Maße. Er ist aber auch taktvoll, dezent und kann auch zu schlecht erreichbaren Orten gebracht werden. Einen Liebesbrief verfassen heißt, sich selbst ein Herz fassen und mutig die eigenen Gefühle zu gestehen. Einen Liebesbrief bekommen heißt, sich geschmeichelt fühlen, die Liebe seines Lebens zu bekommen, Schmetterlinge im Bauch zu haben und unendlich glücklich sein. So kommt der Liebesbrief in jedem Zeitalter als Botschaft an.

Share This