Vor vielen Jahren haben wir uns kennen und lieben gelernt. Wir wurden Partner und Freunde. Noch immer denke ich an unsere schönste Zeit zurück, wie wir gelacht haben, welche Abenteuer wir erlebten. Es war eine schöne und aufregende Zeit. Selbst die schlechten Zeiten waren mit dir an meiner Seite niemals schlecht – und die guten Zeiten waren traumhaft schön.

Dies ist nun einige Jahre her und sowohl für dich, als auch für mich blieb die Freundschaft. Dies war für uns immer sehr wichtig und ist es noch immer. Wir beide haben uns entwickelt und sind an uns gewachsen. Unsere Ziele und unsere Interessen änderten sich und aus unserem „wir“ wurde ein „du und ich“. Wir beide wissen es, doch weder du, noch ich wagte es zu sagen: Unser Gefühl füreinander und miteinander änderte sich. Du und ich, wir lieben uns noch immer. Doch leider nicht so, wie wir es für uns wünschen oder es verdienen.

Es ist Zeit, dass ich dich gehen lasse und du mich gehen lässt. Auf das wir beide wieder glücklich werden können, wieder lachen können. So wie du und ich es verdienen. Unsere Freundschaft blieb immer stark und sie wird es auch bleiben. Doch müssen wir „unseren“ Weg gehen – ein jeder für sich.