Wenn die Sonne unter geht, dann seh‘ ich dich am Horizont, am Strand, wie du in den Dünen wanderst und für unser kleines Häuschen noch Feuerholz sammelst, Feuerholz von Strandgut, welches täglich wieder an den Küsten angeschwemmt wird, so wie die Liebe, die uns beide zusammengebracht hat. Ich habe dich gefunden zwischen so vielen Millionen Menschen und du bist der einzig Richtige, der mit mir das Leben verbringen kann. Deshalb entschuldige ich mich für mein Verhalten und hoffe, dass du mir verzeihst. Jeder Topf hat einen Deckel, so heißt es immer wieder in alten Sprichwörtern. Ich habe meinen Deckel bereits gefunden und bin schon viele Jahre mit ihm zusammen. Ich möchte dir einmal Danke sagen, für all die schönen Zeiten, für die Erlebnisse, die wir zusammen hatten und für die Zeit, die du mir geschenkt hast. All das ist keine Selbstverständlichkeit. Du hast mich beschützt, mir auch in schweren Zeiten Kraft gegeben und dich immer für mich und meine Probleme interessierst. Du bist mein Anker im stürmischen Meer.